SpringtOifel - 30 Jahre beste Ware

Zurück zur Übersicht | Archiv März 2013 | Archiv 2013

SpringtOifel - 30 Jahre beste Ware

Label: Puke Music
VÖ: 26. Oktober 2012

24.03.2013 - Es gibt wohl kaum eine deutschsprachige Band, die schon so lange in der Oi! Szene dabei ist , wie Springtoifel. 1981 hat man sich gegründet, Gründungsmitglieder Sänger Olaf und Bassist Paul sind auch heute noch dabei. Das Besondere an SpingtOifel ist, dass sie aber dennoch eben nicht wie jede andere Oi! Band klingen, stattdessen legt man viel mehr Wert auf Mitsinghymnen, Ohrwürmern und Songtexte, die zum größten Teil einfach nur Spaß und nicht ernst zu nehmen sind, insofern diese überhaupt Sinn ergeben. Oder einfach kurz gefasst: Gute Laune Mukke.

Und da in den 30 Jahren Bandbestehen schon so einiges an Alben zusammen gekommen ist, hat man sich nun dazu entschlossen, die besten 46 Songs raus zu suchen und ein Best Of Album zu veröffentlichen, welches den passenden Titel "30 Jahre beste Ware" trägt. Das Ganze hat man aufgeteilt auf zwei CDs mit einer Spieldauer zu je ca. 79 Minuten, da wird dem Hörer so einiges geboten. Ich muss dazu sagen, dass SpringtOifel wirklich eine Band ist, die nicht so schnell langweilig wird, so kann man sich locker beide CDs hintereinander anhören und sind dann die 158 Minuten vorbei, fängt man eben wieder bei CD 1 an.

Die erste CD beinhaltet die besten Songs von 1985 bis 1997 und die zweite CD die besten Songs von 1999 bis 2007, und gerade bei diesem weit übergreifenden Zeitraum merkt man deutlich, dass SpringtOifel sich keineswegs verändert haben, dennoch bleiben die Songs nach wie vor allesamt mehr als Abwechslungsreich und sorgen immer wieder für gute Laune. Mal geht es mehr in Richtung Ska, dann wieder mehr Richtung Punkrock, aber auch vor Tango Einflüssen wird kein Halt gemacht, zudem greift dann auch noch Sänger Olaf zur Orgel. Eines bleibt jedoch klar - die fünf Mainzer haben ihren ganz eigenen Stil!

Für alle SpringtOifel-Fans auf jeden Fall ein muss, eine wirklich schöne Zusammenfassung aus den 30 Jahren Bandbestehen, wobei mir vielleicht noch der ein oder andere Song hier fehlt. (hd)

Unsere Bewertung:

5 / 5 Punkte

5 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Fotos

Interviews