Zurück zur Übersicht | Archiv Oktober 2009 | Archiv 2009

10.10.2009 - Die Ska-Band The Busters skankt mittlerweile seit ber 20 Jahren durch die Bundesrepublik und ein Ende ist noch lange nicht abzusehen. Am 13. November erscheint das neuste Album der Busters, das den Namen "Waking The Dead" tragen wird. Einen Tag vorher kommt der Film "Rsiste! - Aufstand der Praktikanten" des Jungregisseurs Jonas Grosch in die Kinos. Dort sind die Busters mit ganzen vier Songs aus dem Album, sowie sechs exklusiven Songs im Soundtrack des Filmes zusammen mit ihren Ska-Kollegen von Black Cat Zoot vertreten. Der Kontakt zwischen Band und Filmteam ist durch die Schauspielerin Katharina Wackernagel, die Enkeltochter der groen Schauspielerin Erika Wackernagel, zustande gekommen, die selbst ein bekennender Hrer von The Busters ist. Neben Katharina Wackernagel sind unter anderem auch ihre Mutter Sabine Wackernagel, sowie ihr Onkel Christof Wackernagel an diesem Film beteiligt. Christof Wackernagel war unter anderem in den spten 70er Jahren aktives RAF-Mitglied und musste deswegen von 1980 bis 1987 ins Gefngnis.

Jonas Grosch, der Regisseur des Filmes kommentierte die Zusammenarbeit mit The Busters so: "Ich freue mich dank der Busters endlich mal dem deutschen Kino einen Soundtrack zu verpassen, den es schon lange mal ntig hat: Einen mit ordentlich Ska auf die Ohren! Ein offizieller Kinotrailer folgt in Krze! Rsiste!". Rob Solomon, der Posaunist der Ska-Band ist hnlich begeistert und formuliert seine Freude so: "Dank unserem groen Fan Katharina hatten wir die Mglichkeit an dem Soundtrack mitzuwirken. Das war fr uns alle eine sehr interessante Erfahrung und wir freuen uns den Busters-Sound nun auch auf der Leinwand zu hren". Nhere Informationen zum Film findet man auf der offiziellen Band-Webseite von The Busters, sowie im YouTube-Channel des Films.

Hier ein Teaser zu "Rsiste! - Aufstand der Praktikanten"

(sk)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Fotos

Interviews

Print & Video