News-Archiv Juni 2009

Seite: 1 | 2 | Weiter

Destination:Failure! mit neuer EP und Musikvideo

Die Münchner Ska-Punkrock-Band Destination:Failure!, die im vergangenem Jahr mit ihrem aktuellen Album "Are We There, Yet?" für sehr viel positive Resonanz gesorgt hat, wird noch diesen Monat mit einer neuen EP zurückkehren. Für diesen Anlass wird am 26. Juni in der Feinspeiserei am Leonrodplatz in... mehr

Drummer hat Against Me! verlassen

Warren Oakes, der Schlagzeuger der US-Punkband Against Me! aus Florida, hat nach acht Jahren die Band verlassen. In einem Statement begründete er diese Entscheidung: "I've spent the past 8 years making beautiful music with my best friends and sharing it with amazing people all over the world. I've h... mehr

VÖ-Termin der Abstürzenden Brieftauben DVD verschiebt sich

Wie die Macher der DVD-Veröffentlichung der ehemaligen Fun-Punk-Band Abstürzende Brieftauben in ihrem Newsletter bekannt gegeben haben, wird sich der Erscheinungstermin der lang erwarteten Doppel-DVD noch einmal um vierzehn Tage, auf den 17. Juli 2009 verschieben. Der Grund dafür ist, dass die Firma... mehr

There For Tomorrrow mit Album-Stream

Das Debüt-Album der Alternativ-Rock-Band There For Tomorrow aus Florida, das den Namen "A Little Faster" tragen soll, wird voraussichtlich am 26. Juni diesen Jahres bei Hopeless Records erscheinen. Für alle, die schon einmal in dieses Werk hinein hören möchten, gibt es auf dem Purevolume-Profil der... mehr

Operation Ivy bleibt Vergangenheit

In den späten 80er Jahren sorgte die kalifornische Ska-Punk-Band Operation Ivy für viel Aufsehen. Die Musik der Band, die sich bis heute größter Beliebtheit erfreut, gilt als Wegbereiter für spätere Gruppen wie zum Beispiel Green Day. Die damaligen Bandmitglieder Tim Armstrong und Matt Freeman gründ... mehr

The Used covern Talking Heads

Die US-Amerikanische Alternativ-Rock-Band The Used aus Utah haben für die Cover-Compilation "Covers: A Revolution in Sound", die vor kurzem erschienen ist, den Song "Burning Down The House" der Rock-Band Talking Heads gecovert. Die Band existierte zwischen 1974 und 1991 und zählten in den 80er Jahre... mehr

Mutiny On The Bounty Debüt-Album + Tour

Seit heute ist das Debüt-Album der Luxemburger Band Mutiny On The Bounty im Handel erhältlich. Es trägt den Namen "Danger Mouth" und enthält einen musikalischen Mix aus Post-Hardcore und Math-Rock. Veröffentlicht wird das ganze vom Label Redfield Records und wird als Digipack und als Bundle angebote... mehr

Anti-Flag mit limitierter EP und Album-Stream

morgen erscheint beim Label Sideonedummy Records das neue Album der US-Punkband Anti-Flag. Es wird den Namen "The People Or The Gun" tragen und soll musikalisch wieder mehr in Richtung des ursprünglichen Sounds der Band gehen. Exklusiv für die deutschen Fans von Anti-Flag gibt es zu diesem Release b... mehr

Neues Album von Psychopunch

Am 12. Juni wird bei Cargo Records das neue Album der schwedischen Rock'n'Roll-Band Psychopunch erscheinen. Es soll den Titel "Death By Misadventure" tragen und wird nicht nur als Doppel CD, sondern auch als Doppel LP inklusive Bonus-Titel angekündigt. Eine Single zu diesem Album ist auch schon in A... mehr

No Use For A Name kommen nach Deutschland

Dieses Jahr kommt niemand geringeres als die 1987 in Sunnyvale in Kalifornien gegründete Skate-Punk-Band No Use For A Name für einige Konzerte nach Deutschland. Dort werden die Jungs nicht nur zahlreiche Songs ihres aktuellen Albums "The Feel Good Record Of The Year", das im vergangenem Jahr beim La... mehr

Seite: 1 | 2 | Weiter