Operation Ivy bleibt Vergangenheit

Zurück zur Übersicht | Archiv Juni 2009 | Archiv 2009

Operation Ivy bleibt Vergangenheit

07.06.2009 - In den spten 80er Jahren sorgte die kalifornische Ska-Punk-Band Operation Ivy fr viel Aufsehen. Die Musik der Band, die sich bis heute grter Beliebtheit erfreut, gilt als Wegbereiter fr sptere Gruppen wie zum Beispiel Green Day. Die damaligen Bandmitglieder Tim Armstrong und Matt Freeman grndeten spter die Band Rancid, die bis heute bestand hat.

In der letzten Zeit sind immer wieder Stimmen laut geworden, die eine Reunion von Operation Ivy fordern. Tim Armstrong und Matt Freeman haben sich diesbezglich nun geuert und betont, dass es keine Neugrndung der Band geben wird: "I love what we did back then, but what we do now is move forward. To go back 20 years wouldn't feel right. I'm super proud of what we did then, a big part of me is in that band. But it's always about the future for me." (sk)

Mehr zum Thema

News