V/A - Punk & Disoderly DVD Vol. 2

Zurück zur Übersicht | Archiv Mai 2010 | Archiv 2010

V/A - Punk & Disoderly DVD Vol. 2

Umfang: 180 Min.
Genre: Musik-DVD
VÖ: 19. Februar 2010
Label: Sunny Bastards

07.05.2010 - Das Punk and Disoderly Festival zählt neben dem Force Attack inzwischen mit zu eines der größten Punkfestivals in Deutschland. 2009 ging es in Berlin bereits in die neunte Runde, das Ganze wurde absolut professionell mit mehreren Kameras gefilmt und auf DVD festgehalten. Die Bild- und Tonqualität ist hier wirklich top, so bringt es auch gleich noch mehr Spaß, sich die DVD anzuschauen.

Was die Bands angeht, ist die Zusammenstellung wirklich gut gemischt und recht abwechslungsreich. Auf dem DVD-Cover groß angekündigt ist die alte Oi!-Punkband Cock Sparrer, die auch gleich mit mehreren Songs auf der DVD vertreten ist und ihre bekanntesten Hits zum besten gibt. Von den Festivalbesuchern wird textsicher mitgesungen, hier wäre man am liebsten selbst im Publikum dabei. Die 1980 gegründete Oi!-Band The Last Resort, welche 2000 ihre Reunion hatte, ist hier ebenfalls mit mehreren Songs vertreten und sorgt perfekt für eine gute Stimmung vor der Bühne (beim anschauen der DVD auch vor dem Fernseher!). Stomper 98 waren auch wieder auf dem Punk and Disoderly Festival mit dabei - wer die Jungs bereits einmal live gesehen hat, weiß wie genial deren Auftritte sind! Schön, die Jungs hier mal wieder auf DVD zu sehen, da bekommt man doch gleich Lust, nochmals auf ein Konzert von denen zu gehen. Mit "Leck mich am Arsch" und "Gegen die Norm" lässt die deutsche Oi!-Punk-Kultband Pöbel und Gesocks mit zwei Songs auf der DVD von sich hören. Auch die Kassierer waren auf dem Festival anwesend. Von dieser Punkband um Sänger Wölfi bekommt man den Song "U.F.O." auf der DVD geboten.
Weitere Bands sind u.a. Toxpack (wer kennt die nicht?), The Glitter Band (Von denen gibt es den genialen Song "Leader of the Gang" von Gary Glitter zu hören), Eastside Boys, Berserker, Argy Bargy, The Boys, Crushing Caspars, Freiboiter, Melanie & The Secret Army (toll, dass es auch mal eine Sängerin in einer Oi!-Band gibt!) und viele mehr.

Insgesamt auf jeden Fall eine sehr umfangreiche DVD mit einer schönen Spieldauer. Oi!, Punk, Ska und Rock ist alles vertreten. Für diejenigen, die bei diesem Festival anwesend waren, wird die DVD eine super Erinnerung sein, alle anderen können sich hier anschauen, was sie verpasst haben! (hd)

Unsere Bewertung:

4 / 5 Punkte

4 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen

Mehr zum Thema

News

Reviews

Interviews