Goitzsche Front - Das ist mein Blut

Zurück zur Übersicht | Archiv April 2013 | Archiv 2013

Goitzsche Front - Das ist mein Blut

Label: Unbekannt
VÖ: Unbekannt

22.04.2013 - Das Debütalbum der 5 Jungs aus Sachsen Anhalt stellt mal wieder so alles bei mir auf den Kopf. Deutschrock? So jedenfalls beschreibt sich die Band selbst. Nein, nicht für mich. In meinen Ohren klingelt da etwas anderes an.
Richtig rauchige und leicht versaute Stimme, wenn ich das mal so beschreiben darf.

"Musik ist mein Blut, das ich zum Leben brauch! Der Rhythmus, mein Herzschlag, spürst du ihn auch... Und es ist die Stimme die mich innerlich bewegt!"
Endlich mal wieder ein Lied das beschreibt, was so viele Denken und Fühlen.

Also sehr treffender Titel auch für das gesamte Album. Denn auch im zweiten Stück "Zusammenhalt" wird die Thematik auf den Punkt gebracht und so einige werden sich damit identifizieren können.
Ruhiger wird es mit dem Track "Zeit". Gute Abwechslung bringt der Refrain, der mit den Gitarren und dem Schlagzeug wieder etwas mehr Power in den Song bringt.

"Nutz deine Zeit, irgendwann ist es zu spät und du hast nie gelebt". So schauts... Und selbst, wenn man mal die Zeit nicht genutzt hat, es gibt immer wieder ein "Neues Jahr neues Glück".
Die zehn Titel sind also durch und durch Alltagstauglich. Für mich fehlt an dem Ganzen einfach nur die Texte im Booklet. Einfach um in Ruhe noch mal nachzulesen was so Sache ist. (beh)

Unsere Bewertung:

3 / 5 Punkte

3 / 5 Punkte