Toxpack - Die andere Seite

Zurück zur Übersicht | Archiv 2003 | Archiv 2003

Toxpack - Die andere Seite

Label: DSS Records
VÖ:

24.03.2003 - Toxpack aus Berlin waren mal die Bierpatrioten, danach hat man mit Toxpack ber Core Tex Records das Debutalbum verffentlicht. Nun ist man bei DSS Records untergekommen, nach der ersten EP dort folgt prompt die zweite Full Length. Und die kann mich im Gegensatz zum Vorgnger deutlich mehr begeistern.

Natrlich wird hier immer noch in bester Berlin-Manier rumgeprollt, da werden schnell Erinnerungen an Troopers wach. Aber selbst von den Hooks und Songs haben sich Toxpack gemacht, alles wirkt viel Singalong-tauglicher. Fein. Hhepunkte der Platte sind die beiden Hooligan-Hymnen "Everywhere We Go" (als Discipline-Cover mit neuem Text) und "Halbfinale" (zusammen mit Business' Micky Fitz). Fr Freunde der deutschsprachigen Strassen-Musik. (ns)

Unsere Bewertung:

3 / 5 Punkte

3 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen

Mehr zum Thema

News

Konzertberichte

Interviews