The Deep Eynde - Bad Blood

Zurück zur Übersicht | Archiv Mai 2007 | Archiv 2007

The Deep Eynde - Bad Blood

Label: People Like You
VÖ: 11. Mai 2007

22.05.2007 - "Bad Blood" heit das dritte Album von "The Deep Eynde". Im Gegensatz vom ersten zum zweiten Album gab es diesmal keinen krassen Stilbruch. Man bleibt der Horropunk Schiene treu, obwohl ich das Ganze eher als schnellen Rock'n'Roll mit leichten Horror-Einschlag beschreiben wrde. Im Vergleich zu "Shadowland" fllt das neue Album ein wenig softer aus. Sehr viel Melodie, viel Druck und ein Gesang des Sngers Fate Fatal, der Gefllt, aber irgendwie sehr "normal" wirkt. Ebenso ist es mit der Musik. Fr eine Band die sich im Horrorpunk Sektor bewegt, ist diese Platte sehr schlicht ausgefallen, was mutig ist und irgendwie gefllt, aber auch nichts Besonderes darstellt. Die 13 Songs rocken allesamt, sind auch abwechslungsreich, aber der Hrer merkt dies in der Regel sicher nicht, weil das so ein typisches Album ist, welches dahin pltschert ohne, da man bewut drauf hrt, was eigentlich gespielt wird. Die Aufmachung des Albums ist sehr geil und mit einer Spielzeit von etwas mehr als 40 Minuten hat man auch einiges zum Lauschen.

Kurz: Lockerer Rockn'n'Roll, mal schnell, mal langsam, den man super nebenher hren kann, aber auch nichts besonderes ist. (sk)

Unsere Bewertung:

3 / 5 Punkte

3 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen