Die Lokalmatadore - Alle unsere Schalker Lieder

Zurück zur Übersicht | Archiv Dezember 2011 | Archiv 2011

Die Lokalmatadore - Alle unsere Schalker Lieder

Label: Teenage Rebel Records
VÖ: 07. Oktober 2011

31.12.2011 - Dass die Lokalmatadore ihre Weihnachts-CD zu Ostern verffentlicht haben, ist auch schon wieder fast zwei Jahre her. Kurz darauf gab es mit "Shne Mhlheims" im Juni 2010 das letzte Album der Punklegenden aus dem Pott.

Ihr neustes Werk wurde diesmal pnktlich zum Weihnachtsgeschft verffentlicht und trgt den dafr passenden Namen "Alle unsere Schalker Lieder". Wie es der Titel schon verrt, handelt es sich hier nicht um ein normales Album, sondern um eine Themen-CD, die sich ganz dem Schalke 04 und dem runden Leder widmet. Wer die Lokalmatadore kennt, weiss, dass die Herrschaften schon so manch Schalker Hymne verfasst haben und ihrer Fuball-Leidenschaft bis heute ber Jahrzehnte treu geblieben sind.

Und so haben sich im Laufe der Jahre zahlreiche Hits angehuft, die wrdig sind, auf so einem Tontrger in einer passenden Aufmachung verffentlicht zu werden. Damit die Angelegenheit nicht zu altbacken wird, haben es sich die Lokalmatadore nicht nehmen lassen, neben alten Hits und raren Titeln auch einige neue Lieder mit auf den Silberling zu packen.

So bekommt man als Konsument neben Hits wie "Fuball, Ficken, Alkohol" zu hren, aber auch neue Ohrwrmer wie "Gott erschuf den S04" oder auch "Die Zukunft ist Blau Wei". Wer die Lokalmatadore kennt, wird also wissen, was man hier erwarten darf. Nmlich zahlreiche Ohrwrmer mit Texten im Stile von "Ob ich verroste oder verkalke, ich stehe immer noch auf Schalke".

Als Schalke-Fan kommt man an diesem Tontrger also nicht vorbei. Sympathisanten anderer Vereine knnten sich hier sehr schwer tun. Wer das ganze neutral und locker sieht, wird aber in jedem Falle viel Freude an der CD haben, auch wenn man keinen groen Bezug zu Schalke hat. Schlielich machen die Lokalmatadore gute Musik und haben es auch bei dieser CD wieder geschafft, keine Durchhnger zuzulassen.

Die Gestaltung ist gewohnt einfach aber ansprechend gehalten. Auf der Titelseite sieht man eine Zeichnung mit einen Seitenhieb gegen Borussia Dortmund. Im Inneren des 16-seitigen Beiheft findet man einige Fotos, alle Texte sowie kurze Kommentare dazu.

Die Lokalmatadore haben mit "Alle unsere Schalker Lieder" eine lange Punk- bzw. Oi!-Tradition gepflegt und feiern weiterhin krftig mit ihrer Musik ihren Lieblingsverein. Wer keine groe Abneigung gegen Schalke hat, kann hier nichts falsch machen. (sk)

Unsere Bewertung:

4 / 5 Punkte

4 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Print & Video