Misconduct - One Step Closer

Zurück zur Übersicht | Archiv Juni 2010 | Archiv 2010

Misconduct - One Step Closer

Label: Rykodisc
VÖ: 16. April 2010

17.06.2010 - Nein, den namensgebenden Fehltritt leisten sich Misconduct mit ihrem (nach fast sieben Jahren Verffentlichungspause) fnften Album "One Step Closer" beim besten Willen nicht. Im Gegenteil: Zwischen ein sphrisches Intro und eine stimmige Abschlussballade mit Streichern und dezentem weiblichem Backgroundgesang sind zehn melodische Skatepunkstcke mit Potential verpackt. Vor allem "Naya", "Out of Reach" und "One Step Forward" sind einfach nur stark und offenbaren wertvolles songwriterisches Talent und erstklassige Leistungen an Instrumenten, Mikrofon und Studiotechnik. Aber auch beim Rest mchte man am liebsten gleich mitgrlen.

Nur so richtig mit Begeisterung vermag man das langfristig dann doch nicht zu tun. Denn hier gibt's nichts, was nicht anderswo schonmal dagewesen wre. Aber Bewhrtes in guter Ausfhrung ist schlielich dennoch ein Garant fr gute Laune. (ys)

Unsere Bewertung:

4 / 5 Punkte

4 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen