Lautstark - Spurlos aufgetaucht

Zurück zur Übersicht | Archiv 2010 | Archiv 2010

Lautstark - Spurlos aufgetaucht

Label: 7us media group
VÖ:

15.03.2010 - Lautstark - also der Bandname ist schon mal stark! Es wre dann nur noch die Frage, ob es auch laut ist. Um dies zu klren, sollte man am besten einfach mal bei "Spurlos aufgetaucht" rein hren. Das Trio , welches aus Robin am Bass und am Gesang, Jens an der Gitarre und ebenfalls am Gesang sowie Daniel am Schlagzeug besteht, hat sich 2005 in Hagen gegrndet und bietet nun auf ihrem neuen Album elf deutschsprachige Songs. Lautstark spielen eine Mischung aus Pop-Punk und Deutschrock, gehen etwas in Richtung Die rzte, Revolverheld und Wohlstandskinder. Die Melodien sind eingngig, die Texte akzeptabel, hin und wieder sogar aussagekrftig, jedoch htte man auf "mein Glck" verzichten knnen, denn diese Heulsusennummer geht schon in Richtung Emo und der Refrain ist wirklich miserabel, besonders was den Gesang angeht. Auch die Ballade "Bleib hier" muss man sich nicht unbedingt anhren. Von der Stimme her erinnert mich der Song allerdings ziemlich an Sprottenrock.

Ich gebe diesem Album noch so gerade eben drei Punkte, da man sich ein paar Songs zwischendurch auch ruhig mal anhren kann. Ob man Lautstark aber auch laut hren kann, ist letztendlich jedem selbst berlassen. (hd)

Unsere Bewertung:

3 / 5 Punkte

3 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen