Funker Vogt - Warzone K17: Live in Berlin

Zurück zur Übersicht | Archiv Juni 2009 | Archiv 2009

Funker Vogt - Warzone K17: Live in Berlin

VÖ: 22. Mai 2009
Label: SPV

14.06.2009 - Zum knapp 15jhrigen Bestehen und nach etlichen Tontrgern prsentieren uns Funker Vogt ihre erste Live DVD, die treffenderweise auf den Namen "Warzone: K17" hrt und uns randvolle 2DVDs mit einem vollen Live-Konzert, Bonussongs von der Aviatour 2007, diversen Festivalauftritten & ausfhrlicher Banddokumentation beschert.

Es ist kein Geheimnis, dass die im EBM ansssige Gruppe aus Hameln gerne mal den Major Tom heraushngen lsst und die Militrsthetik sowohl in Text als auch in Musik eine nicht unerhebliche Rolle spielt. So auch im Liveset der Band.

Neben dem gewohnt martialischen Auftreten der Jungs ist das Bhnenbild angereichert mit allerlei Requisiten, die die Botschaft und die Atmosphre der EBM Formation transportieren und somit dem Zuschauer nher bringen soll. Neben den beiden Funker Vogt Masterminds wird die Live-Band durch einen Gitarristen und durch einen weiteren Keyboarder komplettiert, was den Sound deutlich dynamischer macht. Dieser birgt im wahlweise Stereo- oder im 5.1-Gewand fr Qualitt und sorgt fr authentische Live-Atmosphre. Da drfen die kreischenden Damen in den ersten Reihen natrlich auch nicht fehlen.

Auf der Konzert-DVD werden alle relevanten Songs der Band und sogar einige verschollene Klassiker den Fans prsentiert. Die Band ist glnzend aufgelegt und die Fans ebenso, was fr ein gutes Live-Konzert sorgt. Neben des vollen Konzertes gibt es noch fnf Songs der Aviatour 2007 dargeboten und somit endet die erste DVD.

DVD 2 bietet 13 Stcke von den M'Era Luna Auftritten 2002, 2004 und 2006. Als krnenender Abschluss erfhrt der Zuschauer dann wirklich alles ber die Funker auf der ber 1 1/2stndigen Banddokumentation. Die Historie wird ebenso aufgerollt wie lustige, skurile Geschichte ausgepackt und die Gerchte um die Band (Stichwort: zerstrte Hotelzimmer) kommen natrlich auch zur Sprache.

Der einzige Negativpunkt fr mich ist das fehlende Booklet und die recht maue Gestaltung des sogar teilweise verschwommenen DVD-Covers.

Alles in allem ist die Doppel-DVD sowohl fr den Funker Vogt Fan, als auch fr den interessierten Auenstehenden eine durchaus lohnende Anschaffung. (bp)

Unsere Bewertung:

4 / 5 Punkte

4 / 5 Punkte

Möchtest Du Dich selbst überzeugen?

Jetzt kaufen