Broilert läuten mit "Santa Claus" die Weihnachtszeit ein

Zurück zur Übersicht | Archiv Oktober 2021 | Archiv 2021

Broilert läuten mit "Santa Claus" die Weihnachtszeit ein

09.10.2021 - Während noch immer das aktuelle Broilers-Werk "Puro Amor" die Nachbarschaft so mancher Punkrocker beschallt und der Klickzähler ihres neusten kunterbunten Anti-hate-hate-Musikvideos "Alice und Sara", das am 2. November online ging, noch immer stetig nach oben schießt, steht schon das nächste Projekt der Düsseldorfer in den Startlöchern. Denn wie Sammy Amara betont, gehört zur Discographie eines jeden ernstzunehmenden Künstlers ein Konzeptalbum. Dieses Vorhaben wurde nun von den Broilers in die Tat umgesetzt und das Ergebnis ist das neuste Werk der Broilers mit dem Titel "Santa Claus", das am 12. November auf CD, LP und digital [Anzeige] (nicht auf MC) erscheinen wird. Bereits am 5. November erscheint mit "Grauer Schnee" eine Single-Auskopplung des Longplayers.

Der neuste Streich wird 14 Tracks beinhalten, darunter sind 12 Coverlieder und zwei Eigenkompositionen. Die inhaltliche Bandbreite wird trotz des Mottos des Albums sehr groß sein. Von Bad Manners über den Ramones bishin zu Bing Crosby ist so einiges mit an Bord. Klassiker wie "Feliz Navidad", "Driving Home for Christmas" oder auch Genreklassiker wie "Oi! To The World" von The Vandals und "Merry Christmas (I Don't Want To Fight Tonight)" von The Rmaones werden so manchen Heiligabend in diesem und in den kommenden Jahren versüßen.

In einem vielversprechenden ironisch-humorvollen Teaser-Video haben die Broilers ihren neusten Streich bereits am 29. September angekündigt.

»Broilers - Santa Claus« (Offizieller Teaser)

(sk)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Fotos

Interviews

Print & Video