Bad Time Stories - ...leaving the building

Zurück zur Übersicht | Archiv Mai 2014 | Archiv 2014

Bad Time Stories - ...leaving the building

09.05.2014 - Seit Ende 2009 machte sich eine Band auf, die eingefahrenen Strukturen in Chemnitz einzureißen und mit einer Musik aufzuwarten, die es in der Stadt mit dem Kopf eher selten zu sehen gibt: Goth-Rock mit deutlicher Punkschlagseite. Nach Gigs in allen relevanten Chemnitzer Clubs, ein paar Ausflügen ins deutsche Umland und Slots auf großen Festivals zusammen mit Bands wie Amorphis, Watain, Pro-Pain, End Of Green, Born From Pain, Lord of the Lost und Tanzwut sagt die Band 2014: "Farewell! Goodbye! Und Tschüss!". Diese Band wird es in der Form nicht mehr geben, wenn auch der Musik sicherlich nicht komplett der Rücken zugekehrt wird.

Einen Überblick über alles Bisherige und weitere Informationen gibt es auf der bandeigenen Homepage badtimestories.com.

Im Mai Juni diesen Jahres werden drei finale Shows gespielt, die definitiv die letzte Chance sein werden, die Düsterrocker aus Chemnitz noch einmal live zu erleben. Im Mai als Support und am 19.06. die Full-Time-Show. Danach folgt nur der Sensenmann.

Die drei letzten Konzerte:

23.05. Sanitätsstelle, Chemnitz
24.05. Factory, Magdeburg
19.06. Flowerpower, Chemnitz

(bp)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte