Rockharz - Raus aus den Kinderschuhen

Zurück zur Übersicht | Archiv Mai 2012 | Archiv 2012

Rockharz - Raus aus den Kinderschuhen

23.05.2012 - Blicken wir zurck in das Jahr 1994. Helmut Kohl war Bundeskanzler, Brasilien wurde zum vierten Mal Weltmeister, Tom Hanks gewann seinen zweiten Oscar in Folge fr den Film "Forrest Gump", und Mariah Carey nervte die ganze Welt mit dem Song "Without You". Und in eben diesem Jahr wurde das Rockharz geboren. Zu dieser feierlichen Veranstaltung kamen ca. 100 Gratulanten in den Harz um das Neugeborene zu betrachten.

Nachdem die folgenden Geburtstage mit Bands wie den Guano Apes gefeiert wurden, war es Zeit fr Vernderung und so bescherten die stolzen Eltern dem Kind ein zustzliches Kinderzimmer, die zweiten Bhne. Prompt kamen Schandmaul, J.B.O. und End of Green um mit zu feiern. Die Zahl der Geburtstagsgste schien nun kaum noch messbar. Ob das dem jungen Ding damals schon so bewusst war?

ber die Jahre ist das kleine Festival gereift und durfte nun auch nach und nach ein paar der hrteren Freunde einladen, so wurde in den Folgejahren mit Arch Enemy, In Extremo, Knorkator und Oomph! angestoen. Natrlich gab es einige ausschweifende Erlebnisse whrend der Pubertt, aber davon wollen wir jetzt natrlich nicht zu ausfhrlich erzhlen.
In diesem Jahr soll der Fhrerschein begossen werden und die Anzahl an Gratulanten ist kaum noch abzuschtzen. Namenhafte Gste wie Amon Amarth, Blind Guardian, Hatebreed und Sepultura haben sich bereits angekndigt. Man kann die komplette Gsteliste brigens auch einsehen. Wer dieser Feierstunde beiwohnen mchte sollte sich schleunigst eine Karte besorgen! Wir freuen uns drauf! Hach diese Kinder werden so schnell erwachsen. (dib)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte