Ehemaliger Weezer-Bassist Mikey Welsh ist gestorben

Zurück zur Übersicht | Archiv Oktober 2011 | Archiv 2011

Ehemaliger Weezer-Bassist Mikey Welsh ist gestorben

10.10.2011 - Mikey Welsh, der ehemalige Bassist der Band Weezer, ist am vergangenen Wochenende gestorben. Wie US-Medien berichten, wurde der Musiker von der Polizei leblos in einem Hotel in Chigaco gefunden. Bereits am 26. September hat er getwittert, dass er davon trumte, am "nchsten Wochenende" in Chicago durch einen Herzinfarkt im Schlaf stirbt.

Mikey Welsh war von 1997 bis 2001 Bassist der Band Weezer. Seine ehemaligen Bandkollegen haben folgendes Statement nach seinem Ableben verffentlicht: "We are deeply saddened to announce that Mikey Welsh passed away unexpectedly today. He will forever be remembered as an amazing father, artist, and friend. May he rest in peace". (sk)

Mehr zum Thema

News

Reviews