Der Schlagzeuger gibt den Takt an

Zurück zur Übersicht | Archiv 2008 | Archiv 2008

Der Schlagzeuger gibt den Takt an

09.03.2008 - Mainz - Die SpringtOifel sind ohne Frage eines der dienstltesten Bands der deutschen Oi!-Szene. Bei einer so ausgiebigen Schaffenszeit gehen und kommen natrlich viele Bandmitglieder. Und da muss man irgendwann auch miterleben, wie manche dann auch so richtig gehen mssen. Dass war zum Beispiel erst im letzten Jahr der Fall, als Dim, der ehemalige Gittarist der Band, die Bhne des Lebens verlie. Mit Bilka, der SpringtOifel Schlagzeuger von 1986 bis 1988, ist im Februar ein weiteres ehemaliges Mitglied der Mainzer Urgesteine verstorben. Das ist natrlich ein harter Schlag fr smtliche Mitglieder der Band. Und da Bilka scheinbar keinerlei nheren Verwandten hat, muss man nun erst recht zusammen halten, um ihm einen wrdigen Abschied zu geben. Deswegen wird am 11. Mrz um 11 Uhr auf dem Friedhof in Mainz Mombach die Beerdigung stattfinden. Damit Bilka auch einen Grabstein bekommt, wird vor Ort gesammelt. Wir finden, dass es eine groartige Sache ist, wenn Bands ihre alten Weggefhrten nicht vergessen, selbst wenn zwei Jahrzehnte dazwischen liegen. Die SpringtOifel, die brigens im Januar nach einigen Jahren wieder einen Besetzungswechsel hinter sich gebracht hatten (Wastl verlie die Band, Tillmann ist neuer Schlagzeuger), werden hoffentlich weiterhin so authentisch und grundehrlich ihren Weg bestreiten. (sk)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Fotos

Interviews