Zurück zur Übersicht | Archiv September 2009 | Archiv 2009

29.09.2009 - Im Mai vergangenen Jahres machte die Meldung die Runde, dass Stephan Weidner, der ehemalige Frontmann der Bhsen Onkelz, zusammen mit Ben Tewaag, seines Zeichen Sohn der Schauspielerin Uschi Glas, eine Platte produzieren wird. Das liegt einerseits an dem freundschaftlichen Verhltnis, welches Weidner und Tewaag miteinander pflegen, andererseits auch daran, dass Ben Teewag mit Eschenbach eine eigene Band gegrndet hat, auf die Weidner sehr abfhrt. Seit dieser Meldung hat sich einiges getan. Eschenbach gibt es noch immer, Tewaag auch, nur dieser sitzt im Knast und fllt aus diesem Grund erst einmal komplett aus. Deshalb wurde Eschenbach neu zusammengesetzt und hat in den letzten Monaten mit Hochdruck an ihrem Debt-Album gearbeitet.

Dieses Album soll, wie man in einem offiziellen Interview mit Stephan Weidner nachlesen kann, zeitgleich mit der Live-DVD von Der W erscheinen. Wenn die Informationen, die uns vorliegen, stimmen, wre das am 13. November 2009. Produziert wurde das Werk von Weidner hchst persnlich und er wird dort auch als Gastsnger zu hren sein. Eigentlich war fr diesen Part der ehemalige Onkelz-Snger Kevin Russell eingeplant, weil die potentiellen Kufer Eschenbach aus diesem Grund nur noch in einem Atemzug mit den Onkelz nennen wrden, hat man sich dazu entschlossen, auf den Gesang von Russell, der erst vor Kurzem bei einer Onkelz-Party wieder - angetrunken - auf der Bhne stand, zu verzichten. Verffentlicht wird das Teil, ebenso wie die Der W DVD, bei dem Label 3R. Ob die Platte hlt was sie verspricht? Wir werden sehen... (sk)

Mehr zum Thema

News

Reviews