Helltrain stellen neuen Weichen

Zurück zur Übersicht | Archiv September 2009 | Archiv 2009

Helltrain stellen neuen Weichen

28.09.2009 - Es gibt gute und schlechte Nachrichten aus dem Hause Helltrain. Die schlechte Nachricht: nach bandeigenen Aussagen hat das Label Jimmy Franks Recording Company von Jimmy Pop, bekannt als Snger der Bloodhound Gang, dicht gemacht und als Konsequenz stehen die Death'n'Roller aus Schweden jetzt vorerst ohne Plattendeal da. Die gute Nachricht: fr die treuen Fans und alle anderen Interessierten gibt es ihre letzte Platte "Rock 'n' Roll Devil" ab sofort auf ihrer Homepage als kostenlosen Download.

Wer auch noch etwas frs Auge haben mchte, dem empfehlen wir eines der Zahlreichen Band-Videos auf YouTube:

(bp)