Rise Against planen neues Album für 2010

Zurück zur Übersicht | Archiv September 2009 | Archiv 2009

Rise Against planen neues Album für 2010

10.09.2009 - Wie das Online-Magazin “Waste Of Mind“ berichtet, möchte die Hardcore-Band Rise Against bereits im kommenden Jahr eine neue Platte in Angriff nehmen. Ihr aktuelles Album “Appeal To Reason“ ist im Oktober letzten Jahres erschienen und kletterte in den Vereinigten Staaten sogar auf den dritten Platz der Charts. Bundesweit ist die Band mittlerweile so beliebt, dass das letzte Album auch hierzulande einen Charteinstieg auf Platz 21 schaffte. Nach diversen weiteren Tonträgerveröffentlichungen in diesem Jahr, unter anderem eine Split mit Anti-Flag, scheinen die Musiker aus Chicago bereits neue Ideen zu haben.

Wie es in der Meldung des oben genannten Magazins heißt, möchte sich Rise Against in diesem Jahr noch vollständig auf Konzerte konzentrieren, bevor man sich dann Anfang 2010 mit neuem Material beschäftigt. Auch die nächste Platte soll wieder bei Geffen Records veröffentlicht werden. Weitere Informationen liegen uns bislang nicht vor. Natürlich halten wir Euch auf dem Laufenden. Wir sind gespannt! (sk)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Fotos