Bad Religion - 24.06.2008 - Kiel

Zurück zur Übersicht | Archiv Juni 2008 | Archiv 2008

Bad Religion - 24.06.2008 - Kiel

29.06.2008 - Bad Religion, eine der wohl bekanntesten Bands, die dieses Jahr auf der Kieler Woche spielte... da musste ich natrlich auch hin!

Die Band sollte um 19:00 Uhr spielen und ich stand um ca. 18:50 Uhr am Bahnhof. Ich hatte also noch 10 Minuten Zeit, um auf die andere Seite der Hrn zu kommen, htte ich locker geschafft, wre da nicht wie an jedem Kieler Woche Tag so eine Menschenmenge... Ich hatte also die Wahl, ob ich den krzeren Weg ber die Klappbrcke gehe oder auen herum. Menschen und Gedrngel war eigentlich berall, aber da es meistens whrend der Kieler Woche eine Ewigkeit dauert, bis man ber die Klappbrcke ist, entschied ich mich schlielich fr den Umweg einmal um die Hrn herum...schnell an den Leuten vorbei,durchdrngeln und ca. um 19:08 Uhr stand ich dann auch vor der unserNorden Bhne. Naja, nicht wirklich...auer mir wollten wohl auch noch ein paar Hundert Leute gerne Bad Religion sehen... Ach du Scheie, war das da voll...

Aber da ganz hinten wollt ich natrlich nicht stehen bleiben, da htte ich mir genau so gut zu Hause eine CD von denen anhren knnen...zumindest dann, wenn ich eine gehabt htte... Also suchte ich mir irgendwo eine Lcke und versuchte weiter nach vorne zu kommen, was gar nicht so leicht war...irgendwann entdeckte ich da auch noch ein paar Leute, die ebenfalls nach vorne wollten, also ich einfach hinterher, so musste ich dann nicht so viel drngeln...ich hatte allerdings nicht dran geglaubt, noch bevor das Konzert zu ende ist, nur annhernd nach vorne zu kommen. Doch irgendwann, ca. fnf Songs spter war ich der Bhne dann doch schon nher. Und zu meinem Erstaunen, war da ganz vorne noch ziemlich viel Platz und die Leute standen da alle ganz locker, das htte ich nun wirklich nicht erwartet...warum standen die denn dann noch soo weit hinten im gedrngel, wo es viel zu eng war und man zudem nichts sehen konnte" Komische Leute... naja, ich war vorne und konnte mir erstmal einen schnen Platz in der ersten Reihe suchen... zwar an der Seite, aber ich war in der ersten Reihe und hatte einen super Blick auf die Bhne!

Ja, das Konzert war auch nich schlecht...einige Leute aus dem Publikum machten Stagediving, wurden aber immer wieder von den gewaltttigen Security-Idioten brutal aus dem Publikum gezerrt. Ein Punker kletterte immer wieder ber die Absperrung und versuchte der Band seine Bad Religion Platte und einen Stift hin zu halten, aber auch da griff die Security wieder brutal ein, dabei machte der Punker doch nichts schlimmes, der versuchte ja nicht einmal auf die Bhne zu klettern...aber ist ja immer das gleiche mit den Security-Pissern...die warten blo darauf, Stress zu machen!

So um 20:15 Uhr war das Konzi dann auch ohne Zugabe vorbei und ich versuchte da irgendwie wieder weg zu kommen, was fast ebenso schwierig war, wie nach vorne zu kommen...als ich dann aus dem Gedrnge drauen war, entschied ich mich fr den krzeren Weg und ging in Richtung Klappbrcke, was mal wieder der falsche Weg war, denn die Klappbrcke war gerade nach oben geklappt und davor befand sich auch wieder ne heftige Menschenmenge, die darauf wartete, herber zu kommen. Nach langem warten klappte die Brcke dann auch zurck und gegen 21:10 Uhr war ich endlich drben... (hd)

Mehr zum Thema

News

Reviews