Broilers, The King Cannons - 22.04.2012 - Kiel, MAX Disco

Zurück zur Übersicht | Archiv April 2012 | Archiv 2012

Broilers, The King Cannons - 22.04.2012 - Kiel, MAX Disco

23.04.2012 - Am 22. April trat die australische Band King Cannons als Vorband der Deutschrockband Broilers in Kiel auf. Dabei spielte man zirka 30 Minuten und präsentierte den Zuschauern echten Rock-Sound aus Down Under. Dabei verzichtete man leider auf eine Bühnengestaltung und beschränkte sich auf den Auftritt. So dürfte vielen Zuschauern entgangen sein, wie überhaupt der Name der Vorband war.

Im Vergleich zu anderen Vorbands oder Konzerten fanden sich im Publikum sogar viele Fans der King Cannons, die klar durch Fan-Shirts gekennzeichnet waren. Insbesondere die Zuschauer sorgten dafür, dass auch die Vorband eine echte Supershow ablieferten. Die King Cannons spielten Songs der aktuellen Platte. Zum Abschluss gab es dann noch "Take the Rock", das wohl markanteste Lied der Band. Dabei grölte das Publikum lautstark mit und tanzte, sang und sprang. Sogar noch vor der Hauptband kam es zu einem kleinen Moshpit. Spätestens dann kamen die King Cannons endgültig bei den Zuschauern an.

Auch die Broilers würdigten inmitten ihres Konzertes nochmals die Leistungen der King Cannons, die in Kiel zunächst ihr letztes gemeinsames Konzert miteinander hatten. Ende April starten die King Cannons jedoch ihre eigene Tour durch Europa, die auch einige Stationen in Deutschland beinhaltet. Dann wird sich zeigen, ob die King Cannons mit ihrem kommenden ersten Studioalbum einen größeren Erfolg im Rock-Business haben werden. Zu gönnen wäre des den Australiern auf jeden Fall. (dl)

Mehr zum Thema

News

Reviews

Konzertberichte

Fotos

Interviews

Print & Video