Interviews-Archiv 2010

Seite: 1 | 2 | Weiter

Towerblocks

21.12.2010

Towerblocks

"Vielleicht hätten wir früher damit anfangen sollen unsere politischen Grenzen deutlich abzustecken. Dann hätte es nach dem Song "Kill baby kill yourself" nicht einen so großen und enttäuschten Aufschrei aus der rechten und rechtsoffenen Szene gegeben..." mehr

Broilers

25.11.2010

Extras: Video

Broilers

"Die ganzen Konzerte sind gut besucht, wenn nicht sogar ausverkauft. Es sind die größten Hallen, die wir bisher so als Headliner gespielt haben. Das Drumherum - naja, wir haben alle schon die Kotzerei und Scheißerei hinter uns. Am Off-Day, wo wir in Bremen lecker essen waren, hat die Hälfte der Gang dann durchgekotzt..." mehr

The Rabble

28.10.2010

Extras: Englische Version

The Rabble

"Wir wurden als eine Punkrockband, eine Streetpunkband, eine Poppunkband und eine Popcrustband bezeichnet... Zur Hölle! Wir wurden sogar als eine Rockband bezeichnet! Am Ende machen "The Rabble" einfach Musik, die stark vom Punkrock beeinflusst wird..." mehr

The Creepshow

06.10.2010

Extras: Englische Version

The Creepshow

"Das Albumkonzept ist quasi unser Kampf durch harte Zeiten. Es geht nicht um irgendeine bestimmte Person, die Idee ist vielmehr, für sein Leben einzustehen, zu tun, was man will und sich von niemandem in die Quere kommen zu lassen." mehr

Droogiez

12.08.2010

Droogiez

"Neun Tote wie 2001 in Roskilde zeigen, dass auch kleinere Veranstaltungen als die Loveparade nicht vor solchen Tragödien gefeit sind..." mehr

Kafkas Orient Bazaar

"In der Indie-Szene sind Minderheiten durchaus unterrepräsentiert, man spürt also die Bildung von Parallelgesellschaften recht deutlich. Mit Liedern auf Türkisch hoffen wir, auch türkischsprachige Jugendliche zu erreichen, die sonst nicht mit solcher Musik in Berührung gekommen wären..." mehr

Frenzy

12.07.2010

Extras: Englische Version

Frenzy

"Wenn eine Band als Einheit zusammenarbeitet, dann geht es nicht nur um eine Person, denn es dreht sich mehr um das gesamte Team. Nur weil jemand im Hintergrund arbeitet, heißt das nicht, dass er nicht genauso wichtig ist, wie derjenige, der vorne im Scheinwerferlicht steht..." mehr

Screed

10.06.2010

Screed

"Im Sommer nächsten Jahres steht unser erstes Album an. Bis dahin werden wir uns den Arsch aufreißen, möglichst viele Auftritte an Land zu ziehen und unter die Leute zu kommen." mehr

Against Me!

07.06.2010

Extras: Englische Version

Against Me!

"Eigentlich interessiert es uns nicht ob das Album erschienen ist, wir touren einfach die ganze Zeit. Auch als "New Wave" gemischt wurde waren wir vielleicht eine Woche dabei, die Platte wurde in New York gemischt, und dann waren wir fünf oder sechs Monate durchgehend auf Tour bevor die CD herausgegeben wurde." mehr

Melanie And The Secret Army

"Cock Sparrer spielten einen Tag vor uns und legten mächtig vor, aber das Colin und Russ während unserer Show in den vordersten reihen im Publikum standen schlug dem Fass den Boden aus. Das war schlimmer als alle Shows vorher zusammen..." mehr

Seite: 1 | 2 | Weiter